Indian Summer auf der Sonnenseite der Alpen

Hättest du das gedacht? Der Herbst ist die Lieblingsjahreszeit vieler Gäste. In Kärnten hat er nämlich ganz besonders viel zu bieten. Bis spät in den Oktober hinein verwöhnt uns die Sonne auf der Alpensüdseite und die Bergwelt der Hohen Tauern bezaubert mit ihrem fantastischen Farbenspiel. 

Zeit für Feinschmecker

Im Herbst kommen bei uns in Kärnten alle Feinschmecker auf ihre Kosten: Es ist "Schwammerlzeit". Gerhild verwöhnt die Gäste am Landgut mit Köstlichkeiten der Saison. Auch die Wildspezialitäten aus der Jagd von Bauer Heinz erfreuen sich zu dieser Jahreszeit großer Beliebtheit.

Wellness & private Spa

Genieße Wellness in deinem Chalet mit Hot-Tub und Sauna oder nutze die Angebote in unserem Badehäusl.

Hot Tubs Landgut Moserhof Herbst
Hot Tubs Landgut Moserhof Herbst
Wellness Landgut Moserhof Herbst
Wellness Landgut Moserhof Herbst

Wanderlust

Die milden Herbsttemperaturen, die klare Luft und beste Fernsicht machen Wanderungen durch die Farbenpracht der Kärntner Gebirgswelt zu einem unvergleichlichen Genuss. 

Faszinierende Naturerlebnisse, unvergessliche Ausblicke und regionale Kulinarik in der Nationalpark-Region Hohe Tauern. Bis Anfang November werden unterschiedliche Touren, in deren Mittelpunkt immer die Begegnung mit Land, Leuten und Kulinarik steht, angeboten. Das Angebot reicht von erlebnisorientierten Familienwanderungen über Sonnenaufgangstouren bis hin zu historischen und geologischen Streifzügen. Herbstzeit in unserer Nationalpark-Region Hohe Tauern entdecken

Unsere Ausflugstipps für den Herbst

  • Eine Schifffahrt auf den Kärntner Seen  

  • Mit dem Motorrad über die Berge auf den schönsten Panoramastraßen in Kärnten

  • Mit den Seilbahnen hoch hinauf und die Gipfel stürmen bis Mitte Oktober

  • In Kärntens Regionen wird Kulinarik groß geschrieben. Verkosten Sie Gailtaler Käse, Sterz, Reindling uvm. bei den Kulinarikfesten im Herbst. Kärntner Törggelen gibt es zum Beispiel im Oktober beim Maronifest in Lieserbrücke, beim Veldener Weinfest, oder auf der Nockalmstraße, die
    im September zur Festbühne wird.

  • Die besten Ausflugstipps gibt es stets für dich von Gerhild.

Herbstzeit ist Reitzeit

Die beste Zeit zum Ausreiten oder Wanderreiten ist der Herbst. Die Hitze des Sommers ist vorbei. Angenehme Temperaturen ziehen ins Land. Die Welt vom Rücken eines Pferdes zu erleben und die atemberaubende Farbenpracht der Bergwelt in den Hohen Tauern zu genießen, ist ein einzigartige Erlebnis.

Herbsturlaub mit Kindern

Mit Kindern im Herbst nach Österreich? Keine Angst vor schlechtem Wetter und langer Weile! Hier gibt es so viel zu entdecken und dank der südlichen Lage ist das Wetter für Outdooraktivitäten meist noch angenehmer als im Sommer. 

Jagen & Fischen

Die Herbstzeit ist das Highlight des Jagdjahres und eignet sich daher bestens für Wildtierbeobachtungen und Jagen mit Bauer Heinz. Außerdem hast du rund um das Landgut reichlich Möglichkeiten zu fischen - sowohl im nahen Wildwasser Fluss Möll, als auch in den hofeigenen Fischteichen.

Jetzt schon Skifahren

Für alle, die sich schon im Herbst den Winter und das Skifahren herbeisehnen, haben wir ein ganz einfaches Rezept: Hinauf auf den Mölltaler Gletscher und ab auf die Bretter. Zur Talstation sind es vom Landgut nur 20 Autominuten. Skifahren ist hier ganzjährig möglich und wird speziell ab September wieder zum Genuss. 

Herbstglück mit Hund

Unser Chaletdorf ist perfekt geeignet für einen Urlaub mit Hund. Hundebesitzer schätzen die ruhige Herbstzeit am Landgut Moserhof. Sie ist ideal für stundenlange Spaziergänge im Wald und aufregende Erlebnisse an jedem Urlaubstag.

Highlights der Landgut Urlaubswelt

Klick auf die Bilder und erfahre mehr

Ein Traum für Reiter
Ein Traum für Reiter
Ein Traum für Reiter
Ein Traum für Reiter
Ein Traum für Reiter
Bio Bauernhof
Wildwasserstrand und Badeteich
Wildwasserstrand und Badeteich
Wasserreich
Genuss nach Herzenslust
Genuss nach Herzenslust
Kulinarik
Zum Badehäusl
Zum Badehäusl
Chalet Wellness

Gastgeber mit Herz

Genieße die Herzlichkeit unseres familiengeführen Betriebes.
Ein Landgut mit Tradition: Seit 13 Generationen und mit über 800 Jahren Geschichte.

Lerne Gerhild und Heinz kennen.

WIR HÄTTEN IHNEN DIESE MELDUNG AUCH GERNE ERSPART ...

... aber wir müssen Sie leider darüber informieren, dass wir auf unserer Website Cookies verwenden: Um Ihnen eine bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen, speichert unsere Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Detaillierte Informationen über den Einsatz und Beschreibung aller Cookies erhalten Sie unter "Datenschutz".