Reiturlaub in Österreich

Highlights für Ihre Reiterferien

Pferde striegeln und füttern, Ponyreiten, Ausritte oder allgemein die Technik in Dressur und Springen verbessern – wir auf dem Moserhof erfüllen Ihre Wünsche gerne und mit hohem Anspruch. Wir verfügen über eine Reitschule, bei der Sie alles Wichtige über das Reiten erlernen und erste Erfahrung auf dem Rücken unserer Pferde machen können. Erfahrenere Reiter, erkunden die schöne Landschaft Österreichs einfach auf einer Wanderreittour mit einem unserer oder Ihrem eigenen Pferd. Wir stellen dazu gerne geräumige Boxen für Sie bereit.

 

Reiten lernen in der Reitschule

Ihre Kinder möchten unbedingt mal auf einem Pferd sitzen und es nicht nur streicheln? Sie sind ein Pferdefreund und möchten sich nun endlich den Traum erfüllen Reiten zu lernen? Egal ob kleine oder große Anfänger, bei uns sind Sie bestens aufgehoben, um unter professioneller Leitung den lang ersehnten Reiturlaub zu erleben. Wiedereinsteigern und fortgeschrittenen Reitern bieten wir die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in Gruppen- oder Einzelunterricht aufzufrischen oder auf unserem Dressur- und Springplatz zu erweitern.

 

Auf Erkundungstour beim Wanderreiten

Ein kleines Abenteuer durch die Bergwelt Österreichs können Sie beim Wanderreiten auf dem Rücken unserer trainierten Pferde erleben. Um Ihren Reiturlaub zu etwas Besonderem zu machen, bieten wir Halb- und Ganztagestouren zu gemütlichen Almwirtschaften an, entlang wilder Wasserfälle und Felswände, über saftige Wälder und Wiesen durch Schluchten und über Stock und Stein. Über unsere Heimatgemeinde Reißeck sind wir Mitgliedsbetrieb beim Reit-Eldorado Kärnten mit 1.500 km Reitwegenetz – dem größten in Europa.

 

Reiturlaub mit eigenem Pferd

Sie möchten auf Ihren eigenen Vierbeiner nicht verzichten? Auf Wunsch können Sie Ihr Pferd mitbringen und in einer unserer geräumigen, komfortablen Boxen unterbringen und unsere moderne Reitanlage zur freien Verfügung nutzen. Wir verfügen über einen Dressur- und einen Springplatz (40 x 60 Meter), ein Reiterstüberl mit Fenster zur Halle mit einem Getränke- sowie Kaffeeautomat, Boxen für Gastpferde sowie zum Einstellen und ein 200 km langes hofeigenes und direkt zugängliches Reitwegenetz.