Einblicke ins Landgut

allerlei WISSENSWERTES

Das Landgut Moserhof liegt idyllisch auf der Alpen Südseite eingebettet zwischen Kärntner Seen mit herrlichem Panoramablick auf die Gebirgskulisse der Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern. Das Landgut Moserhof bietet Urlaub auf dem Bauernhof mit Erlebnisqualität auf höchstem Niveau. Bei uns können Sie im Streichelzoo Tiere füttern, Traktor fahren, Heuhüpfen und vieles mehr was die Herzen der kleinen Gäste und ihrer Eltern höherschlagen lässt. Bauer Heinz vermittelt mit seiner Frau Gerhild echtes Landleben verbunden mit bäuerlicher Tradition. Freistehende rustikale Almhütten, charmante Chalets und liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen sind beliebte Wohnmöglichkeiten im Feriendorf. Auf der Alm können unsere Familien und Romantikurlauber in einer originellen Berghütte oder in einem Bergchalet im Edel Alpin Ambiente wohnen. Ob Badeteich, Bergsee, Almwellness oder Wellnessoase im Feriendorf, unser Gast des Landguts hat die Wahl.

Nicht nur Aktivurlauber, auch Fischer, Jäger und Reiter kommen auf unserem Landgut Moserhof auf Ihre Kosten. Unter dem Motto "das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" bieten wir unseren Besuchern Reiterferien mit Wander- und Alpinreiten aber auch erstklassigen Reitunterricht. Wenn Sie auf Ihren eigenen Vierbeiner nicht verzichten möchten, haben Sie bei uns auch die Möglichkeit Ihr Pferd mitzubringen und in einer unserer Gast-Boxen unterzubringen.

Die Alpen Adria Küche steht im Mittelpunkt unseres kulinarischen Angebotes. Bei der Verköstigung unserer Gäste setzen wir auf Nachhaltigkeit und Regionalität. Mit viel Liebe und nach innovativen Rezepten kochen wir aus unseren vorwiegend selbst produzierten Bioprodukten Schmankerl und herzhafte Mahlzeiten für Sie.

"Geben Sie jedem Tag die Chance der schönste in Ihrem Leben zu werden!", und erleben Sie auf unserem Landgut Moserhof einzigartiges bäuerliches Lebensgefühl inmitten schönster unversehrter Naturkulissen.
Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihre Gastgeber
Gerhild und Bauer Heinz mit Helene und Heinz Junior